Otto Schmidt Verlag

Heft 1 / 2023

In der aktuellen Ausgabe IPRB Heft 1 (Erscheinungstermin: 15. Januar 2023) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

01

Aktuelle Kurzinformationen

Rosenau, René, Bundeskartellamt: Verfahren wegen Google News Showcase eingestellt, IPRB 2023, 1

Rosenau, René, Bundeskartellamt: Meta räumt Bedenken bezüglich VR-Brillen aus, IPRB 2023, 1-2

Rosenau, René, Verfassungsbeschwerden der Kohl-Witwe zum postmortalen Persönlichkeitsrecht des Altkanzlers erfolglos, IPRB 2023, 2

Rosenau, René, VG Koblenz: Keine Befreiung von der Rundfunktbeitragspflicht aus Glaubens- und Gewissensgründen, IPRB 2023, 2-3

Rosenau, René, Im Fokus der Wettbewerbszentrale: Vorher-nachher-Werbung für Schönheits-OPs, IPRB 2023, 3

Herrmann, Volker, Neue Nizza-Klassifikation in Kraft, IPRB 2023, 4

Herrmann, Volker, LG Frankfurt: Persönlichkeitsrechtsverletzung bei Twitter, IPRB 2023, 4

Adzakpa, Hannah, EU-Kommission: Geschmacksmusterschutz soll modernisiert werden, IPRB 2023, 4-5

Müller-Bidinger, Ralph, Elektronisches Bundesgesetzblatt ersetzt die gedruckte Fassung, IPRB 2023, 5

Rechtsprechung

BGH v. 1.12.2022 - I ZR 144/21 / Bott, Kristofer, Die Wiederholungsgefahr für einen markenrechtlichen Unterlassungsanspruch entfällt nicht, wenn der Gläubiger die Unterlassungserklärung ablehnt, IPRB 2023, 5-6

BPatG v. 24.10.2022 - 29 W (pat) 32/21 / Seelig, Geert Johann, Keine Umgehung der Anmeldegebühr durch Teilung der Marke, IPRB 2023, 6-8

BPatG v. 21.7.2022 - 25 W (pat) 51/21 / Morozov, Vanessa / LLR Legerlotz Laschet Rechtsanwälte, Köln, www.llr.de, Unterscheidungskraft einer Marke für Software (“EFFLUX“), IPRB 2023, 8-9

BPatG v. 29.11.2022 - 26 W (pat) 560/20 / Seelig, Geert Johann, Keine Unterscheidungskraft des Wortzeichens “Rheinstoff“ für Weine, IPRB 2023, 9-10

OLG Köln v. 9.9.2022 - 6 U 18/22 / Bonanni, Sarah, Keine Ähnlichkeit zwischen Software und softwaregestützter Dienstleistung, IPRB 2023, 10-11

OLG Köln v. 9.12.2022 - 6 U 46/22 / Brandi-Dohrn, Anselm, Rechtsmissbräuchliche Abmahnung: keine Kostenerstattung, IPRB 2023, 11-12

OLG Frankfurt v. 29.11.2022 - 11 U 139/21 / Newerla, Danjel-Philippe, Keine Entstellung eines urheberrechtlich geschützten Stahlrohrtischgestells durch Senkrechtstellung einer schräg verlaufenden Kreuzverstrebung, IPRB 2023, 12-13

Beiträge für die Beratungspraxis

Gewerblicher Rechtsschutz

Claessen, Rolf, Anpassung der Beschreibung von Europäischen Patenten, IPRB 2023, 14-16

Die Beschwerdekammern des Europäischen Patentamts erlassen in den letzten zwei Jahren zum Thema der Anpassung der Beschreibung von Patenten bei Erteilung offenbar bewusst widersprüchliche Entscheidungen, nachdem eine Beschwerdekammer es gewagt hatte, die Notwendigkeit der Anpassung der Beschreibung bei Erteilung in Frage zu stellen. Das Europäische Patentamt hat unter den führenden Patentämtern mit Abstand die strengsten Regeln zur Anpassung der Beschreibung. Es besteht die Möglichkeit einer Harmonisierung dieser Frage unter den Patentämtern.

Literatur

Müller-Bidinger, Ralph, Dreier/Schulze, Urheberrechtsgesetz, 7. Aufl. 2022, IPRB 2023, 17-18

Müller-Bidinger, Ralph, Wandtke/Bullinger, Praxiskommentar Urheberrecht, 6. Aufl. 2022, IPRB 2023, 18-19



...weitere Inhaltsverzeichnisse